Man tut Gutes, weil es sich gut anfühlt